Get Aliter loqueris, aliter vivis: Senecas philosophischer PDF

By Jan-Wilhelm Beck

ISBN-10: 3767530856

ISBN-13: 9783767530850

Show description

Read or Download Aliter loqueris, aliter vivis: Senecas philosophischer Anspruch und seine biographische Realität PDF

Similar german_2 books

Download e-book for iPad: Höhere Mathematik 1. Differential- und Integralrechnung. by Kurt Meyberg, Peter Vachenauer

Das Standardwerk f? r Ingenieure, Naturwissenschaftler und Informatiker jetzt in der 6. Auflage: Band 1 des zweib? ndigen Lehrbuchs H? right here Mathematik. Neben dem ? blichen Vorlesungsstoff bieten die Autoren auch weiterf? hrende Anregungen. Dieser Band umfasst neben Differential- und Integralrechnung f?

Additional resources for Aliter loqueris, aliter vivis: Senecas philosophischer Anspruch und seine biographische Realität

Example text

Auctoritate•• magnorum et adfinium tihi uirorum . . cupi.... em itaque primi.. temporihus ad i.. tam curationem accedere . . um nunc . Als unerheblich heruntergespielt ist Senecas späte Anteilnahme z. B. von Grimal ( 1 978) S. 1 89, doch ohne überzeugende Begründung ("Dieses Zuwarten ist einer der klassischen Kunst­ griffe paramythetischer Seelenbehandlung" - ein tatsächlich befreundeter, mitempfinden­ der Seneca konnte nicht wissen, dass er drei Jahre Zeit hatte, um derartige Kunstgriffe zu verwenden).

Verfasst fUr ein allgemeines Pu­ blikum und nicht fUr vergleichende, auf wenige überlieferte Texte fixierte Philologen, gelesen als Satire gegen Claudius und nicht Selbstdarstellung Senecas, werden Bezüge bzw. Korrekturen von Aussagen im aktuellen Text gegenüber dem früheren kaum aufge­ fallen oder wenig interessant gewesen sein . 9\ So der Titel von Griffins maßgeblichem Seneca-Buch, vgl . auch Grimal ( 1 953) S. , Kröner ( 1 997) S. 37fT. Bestätigung erfährt Seneca z. B. von Sörensen ( 1 977/ 1 984) S.

Des;; posse, 1 08, 1 5 magno enim in omnia impetu lleneram, deinde ad ciuitatL. • ex hene coeptis pauca serllaui. Griffin ( 1 976) S. 7 sucht seine Philosophie als "substitute for foren.. is eloqllentia" zu deuten, vgl. auch S. 46 zu Senecas evtl. gesundheitlich be­ dingter .. disclination" oder mit obigen Zitaten Maurach ( 1 99 1 ) S. 28, 30; dagegen skep­ tisch Rudich (1 997) S. 264 Anm. 1 5 mit Sen. rhet. Contr. 2, praef. 4. Jan-Wilhelm Beck, Aliter loqueri • aliter uiui.. 42 . 87 Wenn Seneca aber schon lange zuvor von sich aus und ohne zu einer derartigen Lebensweise ge­ zwungen zu sein um Zugang zum Kaiserhof, um zweifelhafte Bekannt­ schaften und Freundschaften bemüht war und sich auf das unwürdige Trei­ ben im Umfeld der Caligula-Schwestern eingelassen hat, i st dies zu verur- 8 6 Es war natürlich Seneca, der rur Nero die öffentlichen Auftritte plante, Vorwände erfand und die Reden verfasste, mit denen dieser dann vor Senat und Volk sein Handeln recht­ fertigen konnte (vgl.

Download PDF sample

Aliter loqueris, aliter vivis: Senecas philosophischer Anspruch und seine biographische Realität by Jan-Wilhelm Beck


by William
4.1

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes